German 10

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Handbuch für Studium by Prof. Dr. Helmut Diederich (auth.), Prof. Dr. Dr. h. c.

By Prof. Dr. Helmut Diederich (auth.), Prof. Dr. Dr. h. c. Herbert Jacob (eds.)

Show description

Read or Download Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Handbuch für Studium und Prüfung PDF

Best german_10 books

Politische Theorie in den USA: Eine empirische Analyse der Entwicklung von 1950–1980 (German Edition)

Hauptziel des Buches ist es, die Diskussion zur politikwissenschaftlichen Theoriedynamik zu beleben. Auf der foundation einer inhaltsanalytischen Auswertung der wichtigsten politologischen Zeitschriften der united states (1950 bis 1980) und einer schriftlichen Befragung von 222 Fachvertretern (1982) werden eigene Ergebnisse erarbeitet und Thesen formuliert.

Extra resources for Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Handbuch für Studium und Prüfung

Sample text

In den Entscheidungsprozessen mGssen die einzelnen Verhaltensalternativen auf ihre Zielwirksamkeit hin beurteilt werden. Dies setzt jeweils voraus, daB Klorheit Gber das betriebliche Ziel besteht. Insofern ist es erforderlich, in einer entscheidungsorientierten Betriebswirtschaftslehre die in der Realitat zu beobachtenden Betriebsziele in die Betrachtung einzubeziehen. 40. Welche Betriebsziele sind fUr eine Marktwirtschaft typisch? An erster Stelle ist das Betriebsziel G e win n zu nennen. Meglichst hoher Gewinn ist dasjenige Betriebsziel, das in den weitaus meisten Arbeiten der Betriebswirtschaftslehre unterstellt wird.

Mit welcher Berechtigung wird derjenige Ausschnitt der Betriebswirtschaftslehre, der auf die ErfUliung des ersten Teils des Erkenntnisziels gerichtet ist, als "theoretische Betriebswirtschaftslehre" gekennzeichnet? Die von der Betriebswirtschaftslehre angestrebten Aussagen uber eine betriebszielgerechte Gestaltung des betrieblichen Geschehens setzen eine m6glichst vollstandige Erfassung der Zusammenhange des betrieblichen Geschehens voraus. Dementsprechend ist die Analyse der Elemente des Betriebes und der zwischen diesen bestehenden Bezi e hun 9 e n, der Ve r k n u pfu n 9 des B et r i e b e s mit seiner Umwelt und der Bet r i e b s prozesse auf die Gewinnung von Erkenntnissen uber die Wirklichkeit der Erscheinungen und deren Verarbeitung zu einem moglichst umfassenden System objektiver Satze gerichtet, das heiBt auf Theorien.

Wovon hang en die Aussichten ab, in kollektiven Prozessen der lielentscheidung liele durchzusetzen? Die wichtigsten Punkte sind die Machtverteilung innerhalb des Entscheidungskollektivs, das Abstimmungsverfahren, die Abstimmungsreihenfolge, das Verhandlungsgeschick der Beteiligten, die Oberzeugungskunst, die Bereitschaft zu Gegenleistungen bei der Gewinnung von Dritten fUr die eigenen Vorstellungen und da~ taktische Vorgehen. 53. Kannen Vorstellungen einzelner Interessenten liber die liele des Betriebes auch auBerhalb der kollektiven lielentscheidungsprozesse zur Geltung gebracht werden?

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 19 votes